Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe.
Menü

Regale: Fachlast & Feldlast

Regale:  Fachlast & Feldlast

Die Fachlast bezeichnet das Maximalgewicht des einzelnen „Faches“, also dem einzelnen Regalboden. Fachlast bezeichnet das Gesamtgewicht, mit dem solch ein Regalboden belastet werden darf – bei geeigneter Verteilung des Gewichtes auf dem Regalboden.

Die Feldlast hingegen bezeichnet das maximale Gewicht, das das gesamte Regal tragen darf – ohne also das Gewicht des Regales selbst. Die Feldlast muss unbedingt von der Kennzeichnung abgelesen werden, denn sie ist nicht lediglich die Summe aus den einzelnen Regalböden-Fachlasten.

Die Feldlast kann auch wesentlich geringer sein, als die Summe der möglichen Fachlasten – je nach Material und Verarbeitung der Gestelle. Wird die Feldlast gesamt überschritten, besteht also eine hohe Gefahr des Zusammenbrechens der Regale.

Bei Überschreitung der Fachlast können eher einzelne Regalböden einbrechen – zum Beispiel durch Materialbruch in der Mitte eines Regalbodens oder durch zu massive Belastung der Aufhängung des Regalbodens.