10% Rabatt auf
Hubwagen &
Hebegeräte¹

Recycling und Entsorgung

Recycling und Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten gemäß ElektroG nach WEEE

Wofür steht das ElektroG?

Mit dem Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (ElektroG) wird in Deutschland die WEEE-Richtlinie der EU im Umgang mit Elektroschrott umgesetzt. Dabei nimmt das Gesetz Hersteller und Vertreiber von Elektrogeräten in die Pflicht, für die Entsorgung von Elektroaltgeräten unter bestimmten ökologischen Standards zu sorgen.
                              
Warum nicht den Elektroschrott im Hausmüll entsorgen?

Eine durchgestrichene Mülltonne kennzeichnet Elektro- und Elektronikgeräte, die nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. In Elektroaltgeräten können sich erhebliche Mengen an Schadstoffen, wie z. B. die Schwermetalle Quecksilber, Blei oder Cadmium befinden. Diese Schadstoffe sind ein relevanter Faktor in der Belastung kommunaler Abfälle und Grundwasser. Darüber hinaus gehen durch eine unsachgemäße Entsorgung wertvolle Rohstoffe wie Edelmetalle und Kunststoffe verloren.

Daher dürfen Endnutzer wie bspw. private Haushalte ausgediente Elektroaltgeräte mit entsprechender Kennzeichnung nicht einfach im Hausmüll entsorgen, sondern müssen diese bei entsprechenden, kostenlosen Abfallsammelstellen abgeben.

  

Wo kann ich meinen Elektroschrott loswerden?

Um unserer Verantwortung nachzukommen und es unseren Kunden so leicht wie möglich zu machen, arbeitet Jungheinrich PROFISHOP mit den Betreibern des Internetportals elektroretoure24.de (EARN Elektroaltgeräte Service GmbH) zusammen.

Mit elektroretoure24.de nehmen wir einen akkreditierten Dienstleister in die Pflicht, der Elektroschrott entsprechend der gesetzlichen Vorgaben verwerten lässt.

 

Wie funktioniert die Rücksendung?

Der folgenden Link führt Sie direkt zum Paketschein für eine kostenlose Rücksendung:

https://www.elektroretoure24.de/jhprofishop/

 

Unter diesem Link finden Sie alle wichtigen Informationen betreffend die Rücknahme:

https://www.elektroretoure24.de/jhprofishop/#content-faq-title

 

Worauf muss ich bei der Rücksendung achten?

Elektrogeräte dürfen nur in haushaltsüblichen Mengen, in den Maximalmaßen eines Umzugskartons (120 cm x 60 cm x 60 cm) bis 30 kg bei elektroretoure24.de entsorgt werden. Es gelten die auf der vorgenannten Webseite bereitgestellten AGBs der EARN Elektroaltgeräte Service GmbH.

Für eine Entsorgung von Elektroaltgeräten, die nicht den genannten Vorgaben entsprechen, wenden Sie sich bitte direkt an den Service von elektroretoure24.de unter der Telefonnummer: 05321 683590 oder via Email: service@elektroretoure24.de

Recycling und Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren gemäß Batteriegesetz (BattG)

Wofür steht das BattG?

Mit dem Batteriegesetz (BattG) wird in Deutschland die Rücknahme von handelsüblichen Altbatterien und Altakkumulatoren geregelt. Mit § 5 nimmt das Gesetz Hersteller, Importeure und Vertreiber von Batterien und Akkumulatoren in die Pflicht, für ein unentgeltliches Batterierücknahmesystem zu sorgen. Der § 11 des Batteriegesetzes (BattG) verpflichtet auch Endnutzer Altbatterien an Sammelstellen, die dem gemeinsamen Rücknahmesystem oder einem herstellereigenen Rücknahmesystem angeschlossen sind, zurückzuführen.

 

Hinweispflicht gemäß § 18 Batteriegesetz (BattG)

Gemäß § 18 des Gesetzes über das Inverkehrbringen,
die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren (BattG) ist Jungheinrich PROFISHOP dazu verpflichtet auf Folgendes hinzuweisen:

Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Elektroaltgerät umschlossen sind, sind vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle vom Gerät zu trennen. Altbatterien und Altakkumulatoren mit folgender Kennzeichnung dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden:



Warum nicht die Altbatterien und Altakkumulatoren im Hausmüll entsorgen?

Altbatterien können gesundheitsgefährdende Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung in die Umwelt gelangen können. Batterien enthalten aber auch wichtige chemische Elemente wie z.B. Cadmium (Cd), Quecksilber (Hg) und Blei (Pb), die aufbereitet und wiederverwendet werden können.

Wo kann ich meine Altbatterien und Altakkumulatoren loswerden?

Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe z.B. im Handel oder bei kommunalen Sammelstellen unentgeltlich entsorgen.