Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe.
Jungheinrich PROFISHOP

Abfallbeseitigung im Betrieb

Die Entsorgung von Abfällen ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit. Umso wichtiger ist die fachgerechte Abfallbeseitigung im Betrieb.

Abfallbeseitigung im Betrieb: Fachgerechte Entsorgung von Müll

Der Abfallbeseitigung im Betrieb kommt eine wichtige Bedeutung zu. Hier geht es zum einen darum, verantwortungsbewusst gegenüber der Umwelt zu handeln, mit einem durchdachten Abfallbeseitigungskonzept jedoch auch Zeit und Kosten einzusparen. Sehr viel Müll kann über klassische Abfallbehälter entsorgt und gleich weiter in die Mülltonne geleitet werden. Es gibt jedoch auch Sondermüll, dessen Entsorgung besonderen Anforderungen und Vorschriften entsprechen muss.

Alle Arten von Abfällen, die in Deutschland vorkommen, sind seit 2001 in der Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) festgehalten. Hier werden die Abfälle definiert und im Hinblick auf ihre Gefährlichkeit und Überwachungsbedürftigkeit eingeteilt. Diese Verordnung gilt als Grundlage für eine fachgerechte Abfallentsorgung. Darüber hinaus gibt es zahlreiche nationale und internationale Gesetze und Verordnungen, denen für eine richtige Entsorgung von Abfällen Folge geleistet werden muss. Festgehalten sind hier Vorschriften für Abfälle, die bei unsachgemäßer Entsorgung Schäden in der Umwelt anrichten könnten. Beispiele für solche Verordnungen sind unter anderem:

  • Die Abfallverbringungsverordnung
  • Die Beförderungserlaubnisverordnung (BefErlV)
  • Die Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV)
  • Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
Die Nachweisverordnung.

Im gewerblichen Betrieb, in Industrie und Produktion fallen oftmals Sonderabfälle an, die den besonderen Abfallentsorgungsvorschriften Rechnung tragen müssen. So geht es beispielsweise häufig um die

  • Altölentsorgung
  • Bauschuttentsorgung
  • Biomüllentsorgung
  • Chemikalienentsorgung
  • Elektronikentsorgung
  • Kunststoffentsorgung
  • Sonderabfallentsorgung
Wenn mehr als nur gewöhnlicher Restmüll oder Recyclingmüll in einem Betrieb anfällt, so ist es wichtig, sich mit den entsprechenden Vorschriften und Regelungen zur fachgerechten Entsorgung auseinanderzusetzen. Für gewöhnliche Abfälle stehen Abfallbehälter in vielen verschiedenen Ausführungen zur Verfügung – sowohl für den Indoor- als auch für den Outdoor-Bereich.

Behälter für die Abfallbeseitigung im Betrieb

Für die Abfallbeseitigung im Betrieb gibt es Mülltonnen und Abfallbehälter in unterschiedlichen Ausführungen. Abfallbehälter aus Kunststoff sowie aus Edelstahl zeigen sich besonders langlebig und stabil sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich zu empfehlen. Die klassischen Abfallbehälter werden ergänzt durch ein Sortiment an Wertstoff- und Spezialsammlern, die die Mülltrennung besonders einfach und komfortabel machen.

Bei der Auswahl der Abfallbehälter für den Betrieb sind nachfolgende Kriterien wichtig:

  • Richtige Größe der Behälter in Bezug auf die anfallende Abfallmenge
  • Behälter zur Bodenaufstellung oder zur Wandmontage?
  • Komfort in der Handhabung (Mülleinfüllung / Leerung / Reinigung)
  • Qualität: Beständigkeit und Stabilität
  • Soll der Abfallbehälter mit einem Ascher kombiniert sein?
  • Soll Müll getrennt gesammelt werden?
  • Farbliche Präferenzen und Ansprüche an das Design
Wird der Abfallbehälter draußen aufgestellt, so spielt auch die Witterungsbeständigkeit eine entscheidende Rolle bei der Auswahl.

Behälter für die Abfallbeseitigung kaufen


Im Jungheinrich PROFISHOP können Sie Behälter für die Abfallbeseitigung in vielen verschiedenen Ausführungen kaufen. Sowohl für den Indoor- als auch für den Außenbereich stehen zahlreiche Modelle zur Verfügung, die auch hohen Ansprüchen an Qualität, Stabilität und Nutzerfreundlichkeit gerecht werden. Die Auswahl im Online-Shop reicht vom Tretabfalleimer über Abfallbehälter mit Einwurfklappe bis hin zu Universalcontainern und Großraum-Abfallboxen. Auch Mülltonnen und Wertstoffsammler sowie Abfallkörbe stehen in vielen verschiedenen Ausführungen bereit. Vom kompakten Abfalleimer bis hin zum großvolumigen Container gibt es für jedes Abfallaufkommen und jeden Betrieb das passende System zur professionellen und einfachen Abfallbeseitigung. Mülltonnen aus hygienischem Kunststoff erleichtern die Reinigung, recycelbarer Müll findet im Wertstoffsammler oder Spezialsammler seinen Platz. Mülltonnenpressen verringern unterdessen das Abfallvolumen um bis zu 75% und sparen so in der Abfallbeseitigung jede Menge Platz ein.