Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe.
Jungheinrich PROFISHOP
Topseller in Fässer
 
ab 23,90 € / Stk ohne MwSt. / mit MwSt. anzeigen
Dieser Artikel ist vom Online-Rabatt ausgeschlossen.
Variante auswählen:
 
Kostenfreie Lieferung binnen 7 Tagen
Bestellnummer:  108622-4A
Produktvarianten
Ein Deckelfass aus Polyethylen eignet sich zur sicheren Aufbewahrung und Lagerung von Gefahrstoffen. Das Material ist beständig gegenüber zahlreichen Säuren und Laugen. Deckelfass aus Polyethylen (PE) mit Spannring Beständig gegenüber zahlreichen Säuren und Laugen UN-Zulassung für den Transport von festen Gefahrgütern Temperaturbeständig von -20 bis +80 °C Fass mit Deckel für Gefahrstoffe im Betrieb Ein Deckelfass aus Polyethylen ist beständig gegenüber zahlreichen Säuren und Laugen. Polyethylen-Fässer verfügen über eine UN-Zulassung für den Transport von festen Gütern. Mit dem Weithalsfass lagern und befördern Sie Gefahrstoffe unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Ein Deckel mit Gummidichtung verschließt den Inhalt sicher. Mithilfe eines Spannrings dichten Sie das Fass mit Deckel optimal ab. Gefahrstoffe lassen sich in die Behältnisse füllen, wenn sie sich innerhalb einer Temperaturspanne von -20 °C bis +80 °C befinden. Der Inhalt muss zunächst auf 30 °C abgekühlt sein, bevor die Polyethylen-Fässer zu schließen und ggf. zu stapeln sind. Die 30- oder 60-Liter-Ausführung ist jeweils mit beidseitigen Griffen ausgestattet.